Wissen

Wie man Granit wählt



1, überprüfen Sie den Stein von der Naturstein, seine materielle Leistung ist zufrieden oder besser als natürlicher Granit (/ 7974-2001)

2, Qualitätsprüfung Anforderungen: Die Form der Größe des angegebenen Wertes oder erlauben die Abweichung von langen ≤ ± 1 mm, breit, dick ± 1 mm, Oberflächenglätte angegebenen Wert oder zulässige Abweichung Wert ≤0,5 mm, diagonal spezifizierten Wert oder zulässige Abweichung Wert ≤ 0,5 mm.

3, Granit Plattform Aussehen Qualität ist ausgezeichnet, Blockmaterial Farbe, chromatische Aberration, Muster ist in Einklang gebracht, einheitliche.

4, fehlt die Plattform Oberfläche, Mangel an Winkel, Risse, Farbflecken, Farblinien, Gruben Aussehen Mängel.

5, die Plattformoberfläche bürstet sechs Steinschutzschicht, um sicherzustellen, dass die Steinwasserfeste, Anti-Bewuchsleistung.

6, ob das Steinmaterial durch das nationale Steinqualität-Überwachungszentrum der relevanten Prüfung, einschließlich physikalisch, radioaktiv, einfrierend und auftauend, und hat einen nahen Inspektionsbericht.

7. Herkunft und Name des Steins

Aus qualitativer Sicht ist die Kluft zwischen heimischen Steinen und importiertem Stein nicht groß, aber der Preis ist viel geringer. Der Hauptgrund ist, dass der Import von Stein reich an Veränderung, mehr dekorativ, das heißt, der Import von Stein, um gut auszusehen. Die Lücke in diesem Prozess wird nicht sofort beseitigt, und chinesische Hersteller versuchen, die Lücke zu verkleinern. In der Praxis kann gesagt werden, dass einheimische Steine ​​nicht weniger als importierten Stein haben.


Ein paar: Die Identifikationsmethode von Marmor

Der nächste streifen: Sorten aus Granit