Wissen

Wenn Sie in Steinminen und Verarbeitungsanlagen investieren möchten, sollten Sie den Prozess verstehen!



Stein ist eines der frühesten im Bauwesen verwendeten Materialien und weist eine relativ gute Haltbarkeit auf. Viele der alten Gebäude der Welt bestehen aus Stein als Hauptbaumaterial, und in der heutigen baulichen Umgebung wird noch immer Stein verwendet. Die Natursteinstruktur ist einheitlich, die Textur ist hart, verschleißfest, die Farbe ist schön und die Aussehensfarbe kann für mehr als 100 Jahre beibehalten werden. Aufgrund seiner einzigartigen physikalischen Eigenschaften und seines schönen Musters ist es zu einem guten Material für das Gebäude geworden. Viele der Vorteile von Stein sind, dass andere Materialien nicht ersetzt werden können. Die Steinlieferungsindustrie ist eine große industrielle Kette: Das frühe Stadium umfasst die Ausgrabung von Steinressourcen, die geologische Erkundung, den Bergbau, den Rohstofftransport, den Steinhandel, die Steinbearbeitung, den Produkttransport usw. Stein Sortenauswahl, Prüfung physikalischer und chemischer Indikatoren, Aufbau und Installation usw .;


Große Steinlieferanten sind in der Regel große Steinunternehmen, die Bergbau, Verarbeitung, Maschinenbau, Import und Export betreiben. Um die reibungslose Entwicklung der Folgearbeit des Steinvorhangprojekts sicherzustellen, stellen Sie sicher, dass der Vorhangstein qualitativ hochwertig und pünktlich geliefert wird. Wählen Sie die Steinversorgungseinheit mit Mine, eine gewisse Reserve, eine hohe Verarbeitungskapazität und umfassende Stärke, um Ermittlungen vor Ort durchzuführen, was der Gebäudevorhangstein ist. Eine wichtige Arbeit, die erledigt ist, bevor die Tafel bestellt wird.


Für die Prüfung von Steinplatten müssen Sie den Prozessablauf der Steinbearbeitung verstehen und die wichtigen Anliegen der Prüfung entsprechend dem Prozessablauf ermitteln.