Nachrichten

Die Zukunft der Steinindustrie



Die Steinindustrie wird in Zukunft heißer und beliebter werden. Viele High-End-Wohngebiete, Clubs und öffentliche Gebäude nutzen heute Naturstein als Außenmauern. Diese Nachfrage wird nur dramatisch zunehmen und wird nicht abnehmen, weil sich die ästhetischen Konzepte der Menschen auch in entwickelten Ländern (wie Japan) ändern. Naturstein wird in großen Mengen verwendet, Pflastersteine, Bordsteine, Fahrtreppen und so weiter. Heutzutage exportieren gute heimische Steinverarbeitungsunternehmen. Die meisten guten Steine werden auch im Ausland verkauft. Einheimische Bauträger Um Kosten zu sparen, verwenden einige Gemeinden Farben und Steinimitate. Die Haltbarkeit dieser chemischen Materialien ist sehr gering. In ein paar Jahren werden sie verblassen und abfallen. Die späteren Wartungs- / Wartungskosten sind sehr hoch. Wenn Sie Naturstein verwenden, können diese Probleme vermieden werden. Ich weiß nicht, ob Sie die Steinbearbeitung oder die Feinbearbeitung, also die Bearbeitung von Blockmaterialien oder die fertige Platte, und jetzt die Hauswandtechnik oder Steintrockenaufhängung, Trockenaufhängung wegen des Gewichtes der Treppe ist zu groß, nicht für Hochhaus geeignet, wenn Sie mit ultradünnem Stein arbeiten, können diese Probleme gelöst werden. Daher wird die Nachfrage nach Stein immer größer, besonders der ultradünne Stein, der fein verarbeitet wird.